► Kurs: 16. Winterkongress der KFO-IG

Termin:

14.03.2020 18:00 Uhr -
21.03.2020 10:00 Uhr

 

Dauer:

7.0

 

Art:

Kongress

 

Teilnehmer: 

Kieferorthopäden Assistenten

 

KFO-IG-Mitglieder:
Nichtmitglieder:
Assistenten:
Einzelne Kongresstage Mitglieder:
Einzelne Kongresstage Nichtmitglieder:

695,00 €
845,00 €
150,00 €
125,00 €
150,00 €

Ansprechpartner: 

Dr. Mathias Höschel, Düsseldorf & Ingo Braun

Telefon:

0 60 21 - 5 84 97 46

Fax:

0 60 21 - 5 84 97 86

E-Mail-Adresse:

office@kfo-ig.de

Winterkongress mit diversen Referenten

Am Dienstag Abend sind die Teilnehmer des Kongresses Gäste bei einem zünftigen Hüttenabend, natürlich mit den Sterntalern.

Das Programm:

Samstag, 14.03.20:
Anreisetag; Dr. Mathias Höschel, Düsseldorf & Ingo Braun, Aschaffenburg
18.00 Uhr Empfang + Begrüßungscocktail, Kurzvortrag Sonnenburg, Aktuelles

Sonntag, 15.03.20:
Kirsten von Bukowski, München: , „Alles Wissenswerte zur Praxisfotografie - wie kann ich meine Praxis und das Team optimal für die Außendarstellung in Szene setzen Bitte eine Kamera für die praktischen Übungen mitbringen“

Montag, 16.03.20 Vormittag:
Prof. Dr. Anton Demling, Uelzen: , „Kieferorthopädie im Spannungsfeld zwi- schen Tradition, Innovation und Disruption - was kommt alles auf uns zu?“

Montag, 16.03.20 Nachmittag:
Dr. Stephanie Wodianka, Hamburg: „Entwicklung einer cloudbasierten “Klinischen Funktionsanalyse” & “Manuellen Strukturanalyse” nach Prof. Bumann“

Dienstag, 17.03.20 Vormittag:
Prof. Dr.Dr. Dirk Nolte, München: „Behandlung von Durchbruchsstörungen aus chirurgischer Sicht“
Dr. Stephan Pies, Remscheid: „Aktuelles aus der Lingualtechnik - Neues und Bewährtes“

Dienstag, 17.03.20 Nachmittag - Freitag 20.03.20 Mittag
Start des Workhops Praxismarketing

Ute Dörr, Dettelbach: „Basics zum Thema Praxismarketing: Emotionen, Bilder, Ansprache, Instrumente etc.“
Eve Visse, Köln: „Social Media: Planung, Inhalte, Sicherheit, Einstellungen, Contents, Fanpage, u.v.a.m“
Mag. (FH) Simone Uecker & Ingo Braun, München/Würzburg: „Instrumente des Projektmanagements für die Umsetzung, sowie Strategie und Innovation“

Workshop mit praktischer Umsetzung: Hier müssen die Teilnehmer was tun? Wir wollen in Gruppen zu den jeweiligen Themen arbeiten und zwar möglichst individuell abgestimmt. Am Ende soll ein konkreter Fahrplan stehen. Die Trainer machen jeweils eine Einführung und beraten dann die Gruppen. Bitte bringt schon bestehendes Material aus Euren Praxen mit, anhand dessen können wir diskutieren. Inhaltlich gehört der Kurs vom Sonntag dazu und wir wollen die Ergebnisse mit einfließen lassen.Das genaue Procedere für den Ablauf wird noch erarbeitet. Wir wollen hier einfach mal was Neues ausprobieren. Versuch macht kluch?

Samstag, 23.03.19:
Abreisetag

Wie immer: Die Themen kurz & prägnant auf den Punkt gebracht !

Bitte beachten:

Die Übernachtungen reservieren Sie bitte in Eigenregie. Für die Sonnenburg haben wir ein begrenztes Kontingent und sind bei der Reservierung behilflich.

Hotel Sonnenburg in Oberlech am Arlberg


Größere Kartenansicht

Kurs Referent: